Ganz neu

in meiner Berufe-Blogroll: Die Kampfbibliothekarin arbeitet in einer Schulbibliothek

Als studierte Bibliothekarin (ja, ich habs studiert, aber es hat dann doch nur zu nem Job mit bibliophilen Chef in einer Internetagentur gereicht) für mich ein Muss. Sie schreibt nicht sonderlich spektakulär, aber trotzdem amüsant.
Beim Lesen fiel mir ein, dass ich seinerzeit mal fast verantwortungsvolle Aufgaben in unserer Schulbibliothek übertragen bekommen sollte. Hat sich aber dann doch im Sande verlaufen.

Neben prima Buchempfehlungen, auch in den Kommentaren, kommt man immer wieder zu der Erkenntnis: Wir waren als Schüler nicht so frech!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s