Mein Freund, der Baum

Wir leben ja in einer sehr grünen Stadt. Das führt immer zu Verwirrungen, wenn ich das Fremden gegenüber erwähne, weil zweitgrößte Stadt Deutschlands und so. Das kann ja gar nicht grün sein.

Nun ja, dank Winter ist es momentan tatsächlich auch nicht sehr grün, aber erfahrungsgemäß wird sich das in den nächsten zwei Monaten allmählich ändern.

Warum schreibe ich das hier? Auch um unser Haus herum stehen natürlich so einige Bäume. Die meisten sind recht hoch, wir wohnen im vierten Stock und da sind die Bäume noch nicht zu Ende. Einer steht wenige Meter vor unserem Küchenfenster. Das war in den letzten Wochen sehr spannend, denn Elstern bauten nur wenig unterhalb unseres Fensters ihr Nest. Wunderbar zu beobachten und Witze darüber zu machen, ob sie wohl auch Keller und Hobbyraum anbauen.

Ich schrieb „steht“. Das ist falsch, es muss heißen „stand“. Der Baum wurde gestern im Laufe des Tages komplett gefällt. Gemerkt haben wir das erst heute morgen, da wir beide im Dunkeln nach Hause gekommen sind.

Und nun sitz ich hier und suche nach dem Motiv. Ich bin wirklich keine Öko-Tussi und Baumknutscherin, aber dass dieser Baum einfach weg ist, macht mir mehr zu schaffen als gedacht. Sogar der Mann war echt verwirrt heute morgen.
Die Elstern tun mir irgendwo leid, obwohl ich kein wirklicher Freund von Elstern bin. Das Vogelpaar hat übrigens heute morgen schon im Baum nebenan angefangen, ein neues Nest zu bauen. Nicht mehr ganz so praktisch zum Beobachten, aber immerhin.

Der Baum (keine Ahnung, was das für ne Art war, irgendwas verzweigtes) war meines Erachtens übrigens fit, er hatte schon erste Knospen.

Merkwürdig.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s