Alle Wetter!

Hamburg kann sich ja ausnahmsweise nicht beklagen. Seit Wochen ist das Wetter relativ gut, von ein paar Regentagen letzte Woche abgesehen, scheint doch meistens die Sonne und wir haben um die 20°C.

Mieser siehts im Rest von Deutschland aus. In der Heimat regnet es gefühlt seit März durch und wenn es nicht regnet, ist es kalt. Das ändert sich diese Woche aber, immerhin.

Der Süden und der Osten sind bekanntermaßen überschwemmt. Irgendwo las ich, die Böden seien so nass, wie seit 50 Jahren nicht mehr. Die Bilder sind erschreckend, wenn man sieht, wie das Wasser in einer Stadt bis zum ersten Stock steht, das ist kaum zu fassen.

Die Politik verspricht großzügig Hilfe, ich frage mich, wieviel da bei den Betroffenen wohl wirklich ankommt.

Zwar habe ich im Gegensatz zu vielen in meiner Twitter-Timeline bspw. keine Verwandtschaft in den betroffenen Gebieten und auch sonst muss ich mir um niemanden Sorgen machen.
Dafür ein kleines privates Problem: Zum Sommeranfang sind wir zur Feier des 30. Hochzeitstages meiner Eltern ein verlängertes Wochenende in Dresden. Das sind noch knapp drei Wochen. Die Meldungen von dort sind nicht so dramatisch wie aus anderen Städten. Aber man fragt sich, wie es dort aussehen wird. 2002 war der Hauptbahnhof gesperrt, der Zwinger überschwemmt.

Wir müssen wohl abwarten. Immerhin besteht die Hoffnung, dass es bis dahin vielleicht endlich mal fertig geregnet hat. Sonnenschein macht dann doch vieles besser.

—-

Sonnenschein ist auch für Samstag vorhergesagt, ein Kollege vom Mann heiratet. Ich bin sehr gespannt, denn an der Kirche bin ich früher oft vorbeigefahren und die Location sieht auch ausgesprochen schick aus.

Und während es momentan draußen windig und recht wolkig ist, tragen meine Freundin und ich mit Gedanken ans Meer. Wenns denn mal richtig Sommer ist, fahren wir nach Travemünde. Und vielleicht können wir dann in die Ostsee hüpfen. Ich freu mich!

Advertisements

One thought on “Alle Wetter!

  1. Mit dem Hochwasser finde ich das im Moment so krass gegensätzlich- in Flussgebieten ist es überschwemmt, aber bei uns, die wir direkt neben einem Braunkohletagebau wohnen wo das Grundwasser weggepumpt wird, ist der Boden schon wider staubtrocken und wir müssen jeden Abend den Garten gießen… Kann man sich gar nicht vorstellen…

    Und Ostseehüpfen: Mach das, die Ostsee ist toll! (Meine liebste deutsche See :D)

    Liebe Grüße
    Katha

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s