Urlaub

Ich habe festgestellt, dass Packen für 30°C kaum weniger einfach ist, als für z.B. 15°C. Ich habe nämlich immer das Bedürfnis, auf alle Eventualitäten vorbereitet zu sein und so schleppe ich immer viel zu viel mit.

Nun, ich muss es ja nicht tragen.

Ich verabschiede mich für 10 Tage zugunsten Sommer, Sonne, Strand und Meer. Ich schick ein bisschen was rüber. ;-)

Advertisements

One thought on “Urlaub

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s