Back again

Ich bin wieder da.
Schon seit Freitag, nach einer dank verpasstem Anschlussflug etwas verlängerten Rückreise. Mit Jetlag diesmal, mit dem ich sonst eigentlich gar keine PRobleme habe. Ich vermute jedenfalls, dass der Jetlag schuld daran ist, dass ich Samstag Nacht bis halb vier wach lag.
Der Umzug einer Freundin, der am Samstag stattfand, war offenbar nicht ermüdend genug, den Muskelkater in den Beinen (4. Stock rauf, runter, rauf, runter) spüre ich dafür heute noch.
Gestern habe ich dann noch, zusammen mit meinem Bruder, unser Geburtstagsgeschenk eingelöst. Eine Segway-Tour durch Hamburg-City. Das war witzig. Es macht wirklich sehr viel Spaß auf diesen Dingern zu fahren und man ist DIE Attraktion aufm Gehweg. Wir zieren dann jetzt wohl einige Fotos japanischer Touristen.
Ich würde allerdings empfehlen, sowas eher im Sommer zu machen. Trotz Schal, Handschuhen und schönstem Herbstwetter war ich hinterher echt durchgefroren.

Ach ja, aber eigentlich war ich ja im Urlaub.
Es war toll. Das Wetter war meistens super (will sagen heiß und schwül, aber meist mit einer leichten Brise), bis auf ein paar heftige tropische Regenschauer. Aber war ja warmer Regen. Unser Hotel war sehr schön, genau richtig gelegen, mit eigenem Strandzugang (den wir erst in den letzten zwei Tagen genutzt haben, vorher blieben wir immer am Pool hängen), wir haben Key West und die Everglades besucht, ein Football-Spiel (was ja zumindest für den Mann der Hauptgrund der Reise war), einen Außenposten der Bahamas, ich habe eine Kröte geküsst und eine Schlange gestreichelt und nur fünf (!!!!) Mückenstiche aus dem ganzen Urlaub davongetragen. Und nur wenig Sonnenbrand. Und ein bisschen Farbe hab ich auch gekriegt. ;-)

Die zehn Tage waren genau richtig und ich kann mir gut vorstellen, dass wir nochmal irgendwann dorthin reisen.

Und wenn ich mich aufraffen kann, gibts auch ein paar Bilder. Von weißem Sand und türkisem Wasser. Und lächelnden Alligatoren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s