Der Mittwochs-Fluch

Gestern abend fiel mir ein merkwürdiger Umstand auf. Schlechte bis sehr schlechte Nachrichten erhalte ich immer Mittwochs.

Von abgesagten Hochzeiten über Unfälle (mit Todesfolge) bis hin zu Todesfällen. Immer Mittwochs.

Grundsätzlich mag ich den Mittwoch ja, es ist Bergfest, abends ist Chor und ich bin sogar an einem Mittwoch geboren.

Aber hin und wieder erhält man dann einen dieser Anrufe, die man niemals erhalten möchte, doch man kann nichts dagegen tun.
(Leute mit Depressionen o.ä. lieber nicht weiterlesen)

Gestern war es wieder soweit, meine Mutter rief an und beim Klang ihrer Stimme wusste ich sofort, es stimmt was nicht und dachte an meine Oma.

Doch es war nicht die Oma. Meine Mutter teilte mir mit, dass sich am Montag mein 19-jähriger Cousin vor einen Zug geworfen hätte.

Sprachlosigkeit.

Doch man kann nicht sagen, dass es überraschend kam. Dass er schwere Depressionen hatte, wusste nur die engste Familie. Er war in Behandlung und eigentlich sah alles ganz gut aus.

Doch er war schon immer anders. Der jüngste von drei Brüdern, ruhig und schüchtern, mit ganz anderen Interessen, vom Vater (vor allem) nicht ernst genommen, „zerrieben zwischen den Brüdern“, wie meine Mutter es mal ausdrückte.

Ich habe nie viel mit ihm geredet. Wir standen uns nicht nah.

Und deshalb ist es weniger Trauer, die ich empfinde, als vielmehr Entsetzen und die Frage, wie furchtbar es einem gehen muss, dass man einen derartigen Ausweg wählt.

Und deshalb war das Lied „You’ve got a Friend“, das wir gestern im Chor sangen, auch das falsche Lied zum ganz falschen Zeitpunkt.

Denn es beginnt so:
„When you’re down and troubled
And you need some love and care
And nothing, nothing is going right
Close your eyes and think of me
And soon i will be there
To brighten up even your darkest night“

Advertisements

One thought on “Der Mittwochs-Fluch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s