Massage tijdens je zwangerschap (36+5 bzw. 36+6)

Keine Sorge, ich spreche jetzt nicht auf einmal Niederländisch. :D
Ich hab nur vor ewigen Zeiten mal ein niederländisches Video über Schwangerschaftsmassage gesehen und seitdem besteht da eine Verknüpfung bei mir.

Gestern war ich also bei einer solchen. Das Wetter war angemessen mies, umso schöner war es in das Studio zu kommen, wo mir direkt dicke Socken und was zu trinken angeboten wurden. Der Raum selbst war schön warm und gemütlich, so richtig, wie man sich das vorstellt.
Die Masseurin erklärte mir, was sie alles machen wird, bei einer Schwangerschaftsmassage ist ja an manchen Stellen etwas Vorsicht geboten.
Auf ihre Nachfrage hin, wie lange ich denn noch hätte, gab ich ihr einen kurzen Abriss meiner Schwangerschaftsgeschichte und bekam wieder einmal mitgeteilt, wie herrlich entspannt ich doch damit umgehen würde.

Dann gings los, erst Gesicht und Kopf, dann Arme und Hände, ganz vorsichtig der Bauch (dem Kind gefiels, da bin ich mir sicher), Beine und Füße und schließlich Nacken und Rücken. Da wurde es schmerzhaft. Ich hab ja schon oft Probleme mit Verspannungen im Rücken gehabt, die jetzt in der Schwangerschaft nicht unbedingt besser wurden. Mir wurde auch später attestiert, mein Rücken sei eine Katastrophe und da würde ich heute noch an sie denken.

Das hab ich abends beim Yoga dann auch bemerkt, es war doch etwas schmerzhaft im Rücken.
Heute geht es aber.

Die Nacht war eher lala, der Mann hatte abends noch unseren Jungennamen verworfen, da denkt man dann natürlich doch etwas mehr nach.

Außerdem hat das Kind auf dem Weg zur Massage eine derartige Randale im Bauch gemacht, dass ich mich ernsthaft frage, ob es sich doch gedreht hat. Irgendwie habe ich auch das Gefühl, dass das runde harte, was sonst immer der Kopf war, jetzt ein Hintern ist. Aber vielleicht bilde ich mir das auch ein.

Das sind jedenfalls so Dinge über die man sich beim Wachliegen zwischen den Toilettengängen so Gedanken machen kann.

—–

Morgen werde ich also 37+0 erreichen. Die Kontrolle ist um halb neun.
Ich hoffe das Beste! :)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s