Ich wollte schon vor Tagen schreiben, aber

das Kind lässt mich nicht.

Der heimatliche Osterurlaub war sehr schön, Hinfahrt und Rückflug haben soweit gut geklappt, über die paar Kreischanfälle legen wir mal den Mantel des Schweigens.
Meine Familie ist ziemlich verliebt in das Baby und vermisst sie nun sehr. Die große Entfernung ist einfach Mist. Zum Glück kann man diese gut per Flugzeug zurücklegen, jedesmal 7-8 Stunden oder länger im Auto sitzen, nein danke!
Der Mann war jedenfalls froh, uns beide wieder zu haben.

—–

Ich bin derzeit kreativ. Ostersonntag fiel mir ein, dass ich ja mal ein Fühlbuch fürs Baby nähen könnte und da sprudelten plötzlich die Ideen. Das Grundbuch ist fertig und eigentlich auch alles, was da noch reinsoll, dass muss jetzt mal noch zusammengefügt werden. Bin gespannt, was madame dazu sagt. ;-)

—–

Heute war U5 plus Impfung. Das Kind hat ziemlich aufgeholt und hat nun 7150 Gramm bei 69 cm Körperlänge und 42 cm Kopfumfang. Gewicht ist Durchschnitt, die Länge eher im oberen Viertel der Kurve. Ich hätte nie gedacht, dass ich mal ein großes Kind haben würde. Vor allem, wenn man die Schwangerschaft und ihren Start bedenkt. :)
Der Arzt war ansonsten sehr zufrieden und hat meinen Eindruck bestätigt, dass sie gesund und total normal entwickelt ist.
Die Impfung ging mit kurzem Geschrei über die Bühne. Über Tag war sie normal, schläft jetzt aber schon erstaunlich lange.

——

Ein neues Möbelstück ist eingezogen, ein Tripp Trapp. Zwar kann sie noch nicht so richtig sitzen, möchte aber gerne den Überblick haben. Testweises Reinsetzen ergab ein glücklich strahlendes Baby, zu den Mahlzeiten kommt sie also wohl da rein, natürlich mit entsprechender Stütze. Hat heute prima funktioniert und sie hat jetzt auch ein eigenes kleines Tischchen, auf dem sie rummatschen kann.

——

Unser Wochenende hatte Höhen und Tiefen. Im wahrsten Sinne des Wortes. Am Samstag hab ich mit Kind und Mann meinen Chor besucht, der hatte Chorwochenende an der Ostsee. Das war total schön, ich konnte viel singen, das Wetter war gut und alle waren begeistert vom Kind.
Leider hat sie auf der einstündigen Rückfahrt fast nur gebrüllt. :( Auf der Hinfahrt ist sie wenigstens nach einiger Zeit eingeschlafen, aber zurück hat auch eine Pause mit Stillen nur kurz für Ruhe gesorgt.

Gestern war dann ein eher blöder Tag. Wir waren mittags bei Schwiegermutter zum Essen und die Kleine hat nur gebrüllt. Quasi vom Betreten der Wohnung an. Besonders schlimm war es, wenn die Oma in Sicht kam. Da wurde sie fast panisch. Ich kann mir das überhaupt nicht erklären, meine Eltern sieht sie seltener und die Wohnung kannte sie schließlich auch schon. Mir tut das für meine Schwiegermutter so leid. Ich hoffe echt, dass sich das wieder gibt.

Advertisements

2 thoughts on “Ich wollte schon vor Tagen schreiben, aber

  1. Das ist ja echt wahnsinn, dass dein Baby nun größer ist als meins, oder? Ich habe NIE gedacht, dass ich mal so ein zartes Baby haben würde, weil die Große so das komplette Gegenteil ist und mir auch in dieser Schwangerschaft wieder ein schweres Baby prophezeit wurde. Bin schon gespannt auf unsere U5, haben wir erst in drei Wochen.
    War das eure erste Impfung?

  2. Echt krass, oder? Ich vermute, das relativiert sich noch, aber sie hat echt wahnsinnig aufgeholt.
    Mich wunderte auch, weil ich mit 1,65 m ja grade mal Durchschnitt bin. Du bist auch größer als ich, richtig?

    (Der Mann ist 1,86 m, so verwunderlich ist es also eigentlich nicht, aber trotzdem.)

    Diese Impfung war die dritte. Jetzt ist erstmal Pause bis zum Herbst. :)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s